zurück Print Version
KRIMI-KLASSIKER

In kaum einem filmischen Genre wird die Atmosphäre im Kinosaal so sehr von der Musik geprägt wie beim Kriminalfilm. Die besten Kompositionen halten den Zuschauer fest im Griff, vermitteln Spannung, drohende Gefahr oder rasantes Tempo. Dieses FilmmusikKonzert ruft dem Publikum die Filmbilder ins Gedächtnis und vereint unvergessliche Klassiker aus der Welt des Thrillers – vom alptraumhaften Suspense Alfred Hitchcocks (VERTIGO, PSYCHO, REBECCA) über die pfiffigen Verbrecherjagden der MISS MARPLE und das rasante Thema aus MISSION: IMPOSSIBLE bis zu den charakteristischen Titelsongs aus JAMES BOND. So entsteht „Kino für’s Ohr“.

Auf Wunsch kann ein Moderationstext zur Verfügung gestellt werden, der interessante Anekdoten mit filmhistorischen Informationen verknüpft. Der Moderator spannt somit den Faden zwischen den einzelnen Musiktiteln und kann darüber hinaus die Stimmung des Publikums direkt in die Veranstaltung einbeziehen.

Länge:
100min.
Ensemble:
großes Orchester (ab 46 Musiker)
Besetzung:
2+2/Pic.2+1/EHr. 3+BassKl+EbKl+AltSax+2TenorSax+ BaritonSax+Bariton.3+1/KFg – 4+2FlügelHr+TenorHr.4.4.1 – Pk.3Schlzg/MalletPerc.Klav/Celesta. 2Hfe.Git.BassGit.Mandoline. Akkordeon.Marimba.Glockenspiel 4 Recorder - Streicher
Anzahl Musiker:
54+Streicher

Setlist

  • Alfred Newman: Twentieth Century Fox Fanfare

  • Bernard Herrman: Suite aus Vertigo - Aus dem Reich der Toten

  • Franz Waxman: Suite aus Rebecca

  • Bernard Herrman: Prelude aus Psycho

  • Ron Goodwin: 'Miss Marples Thema' aus 16 Uhr 50 ab Paddington

  • James Newton Howard: Musik aus The Sixth Sense

  • Lalo Schifrin: Thema aus Mission: Impossible

  • Monty Norman, John Barry u.a.: Themes From 007

  • Nino Rota: Liebesthema aus Der Pate

  • Peter Thomas: Marsch aus Jerry Cotton

zurück