News

Kategorie: Termine

Filmmusikkonzert JAGD AUF 007 - EINE NACHT MIT JAMES BOND in Hamburg

19.August.2017

Elbphilharmonie Hamburg, 17 und 21 Uhr

Es spielt das Radio Symphony Orchestra Pilsen unter der musikalischen Leitung von Christian Schumann.

Gesang: Tertia Botha und Dennis LeGree.

Spektakulär ist ja alles an James Bond: die schönen Frauen, die schnellen Autos, die atemberaubenden Stunts und die Verfolgungsjagden. Man denke nur an die packenden Szenen mit Sean Connery in „Diamantenfieber“, Roger Moore in „Moonraker“ und Daniel Craig in „Skyfall“ – an den unterschiedlichsten Schauplätzen der Welt gedreht. Und spektakulär ist auch immer die Musik der James-Bond-Filme. Da ist die unverwechselbare Titel-Melodie, die seit „James Bond jagt Dr. No“ alle 24 Bond-Filme begleitet. Und wie die Lizenz zum Töten und der Wodka-Martini gehört auch der Titelsong zu jedem neuen 007-Thriller. Legendär sind die Klassiker von Shirley Bassey, Louis Armstrong, Tina Turner, Adele und vielen weiteren Hochkarätern. Wie raffiniert Bild und Ton bei James-Bond-Filmen miteinander verwoben sind, erlebt man nun in der Philharmonie mit der Originalmusik aus „Goldfinger“, „Liebesgrüße aus Moskau“, „GoldenEye“, „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“, „Casino Royale“ und anderen. Die Musik genießt dabei einen besonderen Stellenwert. Erleben Sie eine Nacht in der Welt des berühmtesten Geheimagenten der Kinoleinwand voller Glamour und Spannung.

Mit musikalischen Auszügen aus „Skyfall“, „GoldenEye“, „Casino Royale“, „Liebesgrüße aus Moskau“, „Der Spion, der mich liebte“, „Goldfinger“, „In tödlicher Mission“, „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ u.a.

Tickets